geschichte-0

Geschichte

Ahangama war früher ein wichtiger Umschlageplatz für Gewürze und Tee.

Die Villa Ridee Kanda wurde von einem Tee- und Gewürzhändler als eines der ersten Gebäude in der Nähe des Klosters Pirivena im letzten Jahrhundert erbaut. Bei den Einheimischen ist Ridee Kanda als „The Bungalow“ bekannt.

Der Ort Ahangama liegt an der Südküste von Sri Lanka (South Western Province), sowie an der Bahnstrecke Colombo – Galle – Matara.
Bekannt ist dieser Ort bei den Touristen vor allem durch die einmaligen Stelzenfischer auf der Insel.